Schulleiter Informationen Angemeldet als Gast
 
Suchen
 


Titel

Teilungszahlen


Schlagwörter

Teilung


Beschreibung

Teilungsgrund

Teilungszahl ( ab…)

Leistungsgruppen – 5.-7.Schst.

Gruppenanzahl = Klassenanzahl PLUS 1, wobei erst ab 41 KK 3 Gruppen gebildet werden dürfen

Leistungsgruppen – 8.Schst.

Sonderbestimmung: auch wenn nur eine einzige 4.Klasse geführt wird, dürfen ab 21 KK 3 Gruppen gebildet werden

Bewegung und Sport

der 26. teilt ( wie in allen anderen Gegenständen)

Werken

der 20. teilt

GZ / HW

der 16. teilt

Informatik

der 19. teilt, falls nicht genug Geräte vorhanden sind (mehr als 2 Schüler arbeiten an 1 PC) teilt der 13. Schüler

Wintersportwoche (Alpin, Snowboard)

eine Gruppe darf nur in Ausnahmefällen, kurzfristig mehr als 12 KK umfassen

Schwimmbegleitung

ab 20 KK

 

 

 


Ergänzung


Quelle/n

bmukk Rundschreiben Nr. 14/2006 (Sport)


Weitere Informationen

siehe auch: Eröffnungszahlen



Erstellt von

Nikolaus Dinhof


Geändert von

Nikolaus Dinhof


Datum der letzten Änderung

02.11.2012 18:29