Schulleiter Informationen Angemeldet als Gast
 
Suchen
 


Titel

Freiwilliges Wiederholen von Schulstufen in der Volksschule


Schlagwörter

Schriftliches Ansuchen der Eltern; Bewilligung Schulkonferenz;


Beschreibung

Eine freiwillige Wiederholung ist während des gesamten Bildungsganges

nur einmal zulässig!

Nach schriftlichem Ansuchen der Eltern und mit Bewilligung der Schulkonferenz

ist die Schülerin / der Schüler berechtigt die Schulstufe zu wiederholen.

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb von 5 Tagen ab Zustellung bei der

zuständigen Volksschule das Rechtsmittel der Berufung eingebracht werden.


Ergänzung


Quelle/n

§ 27 Abs. 3 SchUG


Weitere Informationen



Erstellt von

Nikolaus Dinhof


Geändert von


Datum der letzten Änderung

02.12.2012 17:54