Schulleiter Informationen Angemeldet als Gast
 
Suchen
 


Titel

Beurteilung NMS2 - "vertieft" und "grundlegend"


Schlagwörter

Beurteilung, NMS


Beschreibung

 

  • Kein “Nicht genügend” in vertiefter Allgemeinbildung: Leistungen, die den Anforderungen des Genügend nach vertiefter Allgemeinbildung im Sinne der LBVO nicht entsprechen, sind mit grundlegender Allgemeinbildung zu beurteilen.

  • Kein “Sehr gut” und “Gut” in grundlegender Allgemeinbildung:  Sobald die Leistung eines Schülers / einer Schülerin höhere Anforderungen erfüllt, ist er / sie mit vertiefter Allgemeinbildung zu beurteilen.

  • Beurteilung in 5.+6.Schulstufe: Beurteilung mit mit “Sehr gut” bis “Nicht genügend” nach den Beurteilungsstufen der LBVO. Dabei sind die zwei Faktoren “eigenständige Anwendung” und “Wesentlichkeit” hinsichtlich des Fachlehrplans weiterhin maßgeblich.
  • Beurteilung von SchülerInnen mit SPF: wie bisher


Ergänzung


Quelle/n

BSI Wolfgang Schnelzer, MSc ; BSR Graz II. LBVO


Weitere Informationen

siehe auch: Beurteilung NMS1 - "vertieft", "grundlegend"



Erstellt von

Nikolaus Dinhof


Geändert von


Datum der letzten Änderung

04.01.2013 16:54